Logo Klinik Angemhle Psychosomatische Klinik weiss

"Menschen begegnen Menschen."


Klinik Angermühle GmbH

Dr. med. Hans-Rainer Buchmüller

Am Stadtpark 1 - 39

94469 Deggendorf


Tel.: 0991 - 370 55 0 (Zentrale)

Fax: 0991 - 370 55 99


info@klinik-angermuehle.de

 

 

Drei-Länder-Ausstellung

Kategorie
Ausstellung
Datum
2022-01-29 08:00 - 2022-03-17 18:00
Veranstaltungsort
Palais im Stadtpark, Erdgeschoss

Drei-Länder-Ausstellung
zum 10jährigen Bestehen der Freien Künstler Deggendorf e. V.


Der Verein Freie Künstler Deggendorf e. V. feiert heuer sein 10jähriges Bestehen: Er wurde 2012 gegründet, kurz nach der Unterzeichnung der Städtepartnerschaft Deggendorf – Písek. Die bereits bestehenden, sehr freundschaftlichen Beziehungen zu Píseker Künstlern sollten weiter gefestigt werden. Dies geschieht seitdem durch gemeinsame Ausstellungen und Workshops, gegenseitige Besuche und eine völkerverbindende Zusammenarbeit. Unter diesem Motto steht auch der geplante Film DONAVA – 10 Jahre Partnerschaft. Tenor der Freien Künstler Deggendorf: „Wir freuen uns immer wieder, wie schön so eine Künstlerpartnerschaft sein kann.“

Wie der Name schon sagt, legen die Freien Künstler Deggendorf keinerlei Wert auf strenge Regeln im Vereinsleben. Jeder soll sich in seiner Kunst frei entfalten können, genau so wie er das in seinem künstlerischen Schaffen und Gestalten gerne tun will, ohne bürokratische Einschränkungen und Vorschriften. Und so sind ihnen Künstler aller Richtungen willkommen. Wichtig sind den Freien Künstlern Deggendorf dabei die Grundsätze: Kunst ist gegen Gewalt und Einschränkungen, Kunst ist für den Frieden.

Nun stellen die Freien Künstler Deggendorf die besten zeitnahen Werke ihrer Mitglieder aus. Zu sehen sind Bilder, gemalt in Öl und Acryl auf Leinwand oder Holz, Kreidezeichnungen und Aquarelle, Zeichnungen und Grafiken auf Papier und Pappe sowie Fotografien auf Fotopapier und auf Leinwand, teilweise mit Ölfarbe strukturiert, Bilder, wie sie aus der Kamera kommen oder aber kunstvoll am Rechner umgestaltet und komponiert. Präsentiert wird eine ganze Bandbreite an künstlerischen Möglichkeiten. In der Werkschau vertreten sind neben den Vereinsmitgliedern und den Partnern aus Písek auch Künstler aus Bad Leonfelden, so dass von einer „Drei-Länder-Ausstellung“ gesprochen werden kann. Ausstellende Künstlerinnen und Künstler sind: Vanessa Albert, Helga Baier, Laura Baumeister, Eva Chovancová, Klaus Deml, Hans Enzenhofer, Ronald Garscha, Rudolf Gossenreiter, Jana Hanesová, Stanislav Mara, Helena Masindová, Harald Meindl, Jan Neubauer, Hans Jürgen Orzechowski, Haroslav Pech, Claudia Pritzl, Max Rechenmacher, Josef Rothbauer, Herbert Schauer, Gertraud Schuberl, Vendy Stofflová, Vladimir Teringl, Václav Turek, Přehled Tvorby, Vladimir Vlasák, Rudolf Weber und Evi Zimmermann.

Die Jubiläums-Ausstellung der Freien Künstler Deggendorf e. V. ist im Palais im Stadtpark in Deggendorf vom 29. Januar bis zum 17. März 2022 zu sehen (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 16.00 – 18.00 Uhr, freier Eintritt). Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln.
Die Ausstellung wird auch online präsentiert auf der Homepage der Klinik Angermühle.
Die für den 28. Januar geplante Vernissage muss leider abgesagt werden.
Der anlässlich der 10 Jahre bestehenden Künstlerpartnerschaft zwischen Deggendorf und Písek gedrehte Dokumentarfilm wird als Begleitprogramm zur Ausstellung auf einem Filmabend am 11. März 2022 um 19.00 Uhr im Georg-Haberl-Saal gezeigt werden.

 

 FreieKnstler2022 Flyer 1 2

 

 

 
 

Powered by iCagenda

Newsletter

Newsletter abonnieren und über laufende Veranstaltungen informiert werden

 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.

 
 
Wir speichern nur Ihre E-Mail Adresse, geben diese nicht an Dritte weiter und verwenden diese ausschließlich für unseren Newsletter.
Zum Versenden des Newsletters wird in der Regel ein Service von CleverReach verwendet.

Anfahrt